Was ist Zhineng Qi-Gong?

Qi-Gong ist eine der tragenden Säulen der chinesischen Medizin neben der Akupunktur, der Kräuterheilkunde, der Ernährungslehre und der manuellen Therapie (Tuina-Massage).

Während heute chinesische Medizin oftmals mit Akupunktur gleich gesetzt wird gingen die alten Meister grundsätzlich davon aus, das eine Heilung über die Arbeit mit der körpereigenen Energie (Qi) erfolgen sollte.

Zhineng Qi-Gong eine der wenigen Qi-Gong Wissenschaften. Die chinesische Regierung hat 11 Qi-Gong Formen als wirksam anerkannt und Zhineng Qi-Gong als die wirksamste Form mit effektiver, heilender Wirkung.

Durch die einfachen, fließenden Bewegungen verbinden wird Körper, Geist, Seele und Gefühle wieder zu einer Einheit. Das Ergebnis ist ein tiefes Verständnis für unseren Körper, unsere Seele und eine deutlich verbesserte Gesundheit.

Entwickelt aus den uralten Bewegungs-Stilen, Kampfkünsten, östlicher und westlicher Medizin, Daoismus, Konfuzianismus und Buddhismus ist Zhineng Qi-Gong ist eine ganzheitliche Selbstheilungsmethode.

Mit der Praxis von Zhineng Qi-Gong verlangsamen den Alltag, nehmen Abstand vom Leistungsdruck und genießen unseren Körper, aktivieren dessen Selbstheilungskräfte und erhöhen unser Energieniveau und unsere Vitalität.